Donnerstag, 5. Juli 2012

IT-Kolumne Artikel "Domain Name Service, was ist das?"

Es gibt Dienste im Internet, die der Anwender  überhaupt  nicht wahrnimmt.  Der  Grund  liegt darin, dass diese Dienste automatisch  und  im  Verborgenen ablaufen, ohne dass der Anwender  etwas  dafür  tun  muss.  Zu diesen Diensten gehört auch der Domain Name Service. DNS ist einer  der  wichtigsten  Dienste des  Internets  und  ist  für  die „Namensauflösung“  zuständig. Gibt der Anwender im Internet-Browser z.B. die Adresse www.oemus.com ein, so besorgt sich der DNS im Hintergrund die dazugehörige  Zieladresse  als  IP-Adresse.

Den ganzen Artikel lesen ...

Keine Kommentare: